Gallus Zentrum Jugendkultur und neue Medien

Ausstellung


Das Gallus Zentrum gibt jungen bildenden Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke
einem größerem Publikum zu zeigen. Kuratiert werden die Ausstellungen von
Jörg Simon. Die Koordination übernimmt Inge Kassel-Hannen vom Gallus Zentrum.

Ralf Kirchner

Ausstellung vom 27. Februar 2009 bis 3. April 2009:

Vernissage: Freitag, den 27. Februar 2009 um 19:00 Uhr
Finissage: Freitag, den 3. April 2009 um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstags 5. bis 19. März und 2. April 15:00 - 18:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


 

Ralf Kirchner

Ralf Kirchner

Durch den Spiegel
Malerei und Druckgrafik

 

 

 

 

 

     
     
   


Zur Ausstellung

ralf kirchner erschafft in seinen bildern eine gegenwelt. seine zeichnungen und gemälde beschwören die versöhnung des menschen mit den natur- und himmelsmächten.

Ralf Kirchner wurde 1955 in Kehl am Rhein geboren
1975 bis 1981 studierte er Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie.
1982 bis 1988 studierte er freie Malerei an der Städelschule in Frankfurt, u.a. bei den Professoren Jochims, Bayerle und Schreiter.
1988 wurde er Meisterschüler bei Prof. Raimer Jochims.






 

 

 
Wand und Schmuck
Andreas Exner    
Falk Bayerl
Eun Joo Shin
Konrad Hasse
Hans Brückner
Alfred Wäspi
Eike Laeuen
Natalie Goller
BertramSchüler
Kamo Tumasyan
Jürgen R. Schreiter
Marina Jahnke
Christian Walter
Andreas Müller-Horn
Alfred Zajdorf
Joachim Durrang
Martin Holzschuh
Corinna Mayer
Eva Weingärtner
Jochen Peter
Hans Georgi
Uwe Sennert
Patricia Boulay
Anja Teske
Hadayatullah Hübsch

 

Gallus Zentrum, Krifteler Strasse 55, 60326 Frankfurt am Main - Telefon: 069 - 7380037